Gesundheit
Ernährungstipp
Salzsteinleuchten
Burg Lichtenberg

Foto: Johannes Stirnemann 





Burg Lichtenberg




Musikantenland-Museum:
Darstellung und Dokumentation der einzigartigen Tradition des pfälzischen Wandermusikantentums.
•Dioramen mit lebensnahen Szenen aus der Geschichte der Wandermusikanten
•Originalmusik komponierender Meister
•Musikinstrumente, Musikantenporträts, Dokumente, Notenarchiv

Naturkundeabteilung:
•Dauerausstellung mit regionalem Bezug zur westpfälzischen Tier- und Pflanzenwelt

Urweltmuseum Geoskop:
•Dauerausstellung zur Ur- und Entstehungsgeschichte des Pfälzer Berglandes
•Fossile Tier- und Pflanzenwelt vor 290 Mill. Jahren
•Gesteine und Minerale
•Erze aus dem historischen Bergbau
•Sonderausstellung und Forschungswerkstatt

Burg- und/oder Museumsführungen:
•Regelmäßig sonn- und feiertags, April bis Oktober, 15.00 Uhr und nach Vereinbarung

Offnungszeiten der Museen:
•April bis Oktober tägl. 10.00 bis 17.00 Uhr durchgehend
•November bis März tägl. 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Info: Burgverwaltung Zehntscheune
Telefon: 06381/8429 06381/993450

E-Mail: Burg-Lichtenberg@t-online.de
Urweltmuseum-Geoskop@t-online.de


 

Größte Burgruine Deutschlands Foto Redaktion

Burg Lichtenberg um 1760 



Foto: Johannes Stirnemann 



Burg Lichtenberg

Größte Burgruine Deutschlands Foto Redaktion