Dj Mouse

DJ Mouse



DJ Mouse – steht für eine warme und eigenwillige Musik mit amerikanischen Einflüssen.
In die Stile Hip Hop, Trance, Sphere und Tekkno sind immer wieder passende Jazz und Klassik Elemente eingeflochten.

Ich sehe Bilder, die durch meine Musik bewegt werden. Zitat.

Bisher sind zwei CD's erschienen.



 



•CD1 : Hop the Trick


 

•CD2 : We came out to groove you


 

Dj Mouse 



Biographie

Als Jugendliche erlernte die Künstlerin das Gitarren spielen. Um Ihre Fertigkeiten zu festigen, spielte sie über vier Jahre in einem Duo Coversongs.
Früh lebte die Künstlerin auch schon ihre eigenen Ideen in der Musik aus.
Mit eigenen Songs und Texten trat sie in einer Kabarettgruppe auf.

Dies wurde mit einem Auftritt mit Hans Dieter Hüsch und Uschi Flagge in der „Fritz – Wunderlich – Halle“ in Kusel belohnt. Weitere Auftritte, wie zum Beispiel auf dem „Hammbacher Schloss“, folgten. Diese Auftritte sorgten für das Interesse öffentlicher Medien.
Die Kabarettgruppe löste sich aus gesundheitlichen Gründen des Organisators Werner Wagner nach drei Jahren auf.

Danach spielte DJ Mouse in verschiedenen Coverbands, um das erlernte weiter zu vertiefen.

Auf den „Southern Rock“ spezialisiert, gründete DJ Mouse 1982 die Band „Rockschlosser“.
Nach einem Jahr stand die durchschnittlich junge Band mit 15 eigenen Songs als Vorgruppe auf der Bühne. Wieder interessierte sich die heimische Presse für diese Arbeit.
Der Höhepunkt war ein Auftritt als Vorgruppe von Bobbin` Be, am „Ohmbachstauseefest“ mit Pressebericht.
Zwei Jahre später löste sich die Band aus Zeitgründen auf.

DJ Mouse kümmerte sich nun mehr um bühnenteschnische Angelegenheiten.
Sie mixte vier Jahre die Cover und Showbands „Happy House“, „Mothership Conection“ und „Schnappka Conection“ ab.

Außerdem schloss die Künstlerin eine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin mit staatlichem Abschluss ab. In diesem Beruf fasste sie Fuß.

Durch den Beruf zeitlich in Nöte gebracht, begann DJ Mouse ihre Musik auf dem PC zu entwerfen. Hier konnte die Künstlerin das Mixen der Sounds nun richtig ausleben.
Ihre Musik beweist einen eigenen Stil und einen hohen Wiedererkennungswert.


Hörermeinungen

GesiB – Records: Trendi!

Arminius (Alleinunterhalter): Sehr amerikanisch, sehr gut.

Britta Kiefer (Musikhörer): Gute Hintergrundmusik.

Walter Rauch (Musikhörer): Gefällt mir.

Jürgen Molter (Musiker): Überraschend anders.

Volker Leschorn (Musikkritiker): Gehört auf den Markt!


Neugierig geworden?

Info+Kontakt:

•Astrid Gutendorf
•Am Pörracker 4
•66879 Niederstaufenbach

Telefon: 06385/415931
E-Mail: astrid@leinux.de